Was ist neu

Erfahren Sie mehr über neue Produkteigenschaften.

Version 1.2, part of Release 2019a, includes the following enhancements:

  • Kinematics and Compliance Virtual Test Laboratory: Erzeugen Sie zugeordnete Kalibrierungsparameter für Aufhängungen aus Daten in Kalkulationstabellen.
  • Aktive Dämpfung: Implementieren Sie in Aufhängungsblöcken die Dämpfung als eine Funktion des Tastverhältnisses und der Aufhängungsgeschwindigkeit.
  • Neuer Fiala-Reifenblock: Implementieren Sie ein vereinfachtes Reifenmodell mit Längs- und Querschlupfeigenschaften.
  • Test mit konstantem Radius: Verwenden Sie eine Manöverreferenzanwendung, um Lenkung und die Fahrzeugquerdynamik zu charakterisieren.

Ausführliche Informationen finden Sie in den Release Notes.

Version 1.1, part of Release 2018b, includes the following enhancements:

  • Active Differential Block: Model a spur or dual planetary active differential gear for applications such as torque vectoring
  • Vehicle Body 6DOF Block: Include additional loads on the vehicle body such as passengers, powertrain components, and cargo
  • Kinematics and Compliance Virtual Test Laboratory: Use a reference application to calibrate suspension parameters
  • Unreal Engine 4 Interface: Use support package to customize and install additional 3D scenes

See the Release Notes for details.