Model-Based Design und Codegenerierung von Classic AUTOSAR-Softwarekomponenten

In diesem Kurs modellieren Sie die Funktionalität von Classic AUTOSAR-Softwarekomponenten mit Hilfe des AUTOSAR Blocksets und generieren daraus C-Code. Top-Down und Bottom-Up Workflows für die Software Entwicklung werden im Rahmen des Model Based Design diskutiert.
Themen sind unter anderem:

  • Erzeugen von Simulink Modellen aus bestehenden ARXML Systembeschreibungen
  • Konfigurieren von Simulink Modlellen für eine AUTOSAR-konforme Codegenerierung
  • Konfigurieren fon AUTOSAR Kommunikationselementen in einem Simulink Modell
  • Modelierung von AUTOSAR Events in Simulink
  • Erstellen von Kalibrierungs-Parametern

Voraussetzungen

Simulink zur System- und Algorithmenmodellierung

Detaillierte Kursbeschreibung anzeigen