Simulink Coverage

NEUES PRODUKT

Messen Sie die Testabdeckung in Modellen und generiertem Code

Simulink Coverage™ führt Modell- und Codeabdeckungsanalysen durch, die die Testvollständigkeit in Modellen und generiertem Code messen. Durch die Anwendung branchenüblicher Metriken wie beispielsweise Entscheidungs-, Bedingungs-, modifizierte Bedingungs-/Entscheidungsabdeckung (Modified Condition / Decision Coverage, MC/DC) und relationale Grenzwerte-Abdeckung wird die Wirksamkeit der Simulationstests in Modellen, Software-in-the-Loop (SIL) und Processor-in-the-Loop (PIL) bewertet. Sie können Daten fehlender Abdeckung verwenden, um Testlücken, fehlende Voraussetzungen oder unbeabsichtigte Funktionalitäten zu finden.

Simulink Coverage erstellt interaktive Berichte, die zeigen, wie viel Ihres Modells, Ihrer C/C++ S-Funktionen, MATLAB®-Funktionen und Ihres mit Embedded Coder® erstellten Codes ausgeführt wurde. Sie können Abdeckungsergebnisse in Blöcken und Subsystemen hervorheben, um Testlücken zu visualisieren. Um die Testvollständigkeit zu bewerten, können Sie Abdeckungsdaten von mehreren Testläufen akkumulieren. Sie können Filter setzen, um Blöcke von der Abdeckung auszuschließen und fehlende Abdeckung in Berichten zu begründen.

Die Unterstützung von Branchenstandards ist über das DO Qualification Kit und das IEC Certification Kit verfügbar.

Verifikation von Modellen und Code für High-Integrity-Systeme


Produktkategorien

Modellabdeckung messen

Bewerten Sie die Wirksamkeit Ihres Modelltests, indem Sie Modellelemente messen, die bei der Simulation ausgeführt werden.

Weitere Informationen

Abdeckung für generierten Code messen

Bewerten Sie die Wirksamkeit des Tests von generiertem C- oder C++-Code, indem Sie den während der Simulation ausgeführten Code bestimmen.

Weitere Informationen

Modelle mit Abdeckungsergebnissen hervorheben

Visualisieren Sie Testabdeckung in Simulink® - und Stateflow® -Diagrammen, um Abdeckungsergebnisse schnell zu bewerten.

Weitere Informationen

Berichte über Abdeckungsmetriken erstellen

Erstellen Sie Berichte mit einer großen Bandbreite an Metriken, einschließlich Entscheidung, Bedingung, MCDC, relationalem Grenzwert und Signalbereich.

Weitere Informationen

Abdeckungsergebnisse verwalten und akkumulieren

Akkumulieren Sie Abdeckungsergebnisse von mehreren Testläufen mit dem Coverage Results Explorer.

Weitere Informationen

Produktressourcen

Erfahren Sie mehr über die Simulink Coverage, indem Sie die folgenden Materialien studieren.

Dokumentation

In der Dokumentation lernen Sie Simulink Coverage-Funktionen und -Features kennen. Sie finden dort auch Versionshinweise und Beispiele.

Funktionen

Durchsuchen Sie die Liste der verfügbaren Simulink Coverage-Funktionen.

System-Voraussetzungen

Systemanforderungen für die aktuelle Simulink Coverage-Version.

Technische Artikel

Lesen Sie Artikel über die technischen Vorteile beim Einsatz der Simulink Coverage.

Anwenderberichte

Lesen Sie, wie Simulink Coverage die Forschung und Entwicklung in Ihrer Branche beschleunigt.

Community und Unterstützung

Finden Sie Antworten auf Fragen und durchsuchen Sie Ressourcen zur Fehlerbehebung.


Testen oder Kaufen

Kostenlose Testversion anfordern

Testen Sie Simulink Coverage.

Testversion anfordern

Bereit zum Kauf?

Erwerben Sie Simulink Coverage, und testen Sie die Add-Ons.

Vertrieb kontaktieren
Preise und Lizenzierung

Haben Sie Fragen?

Paul

Wenden Sie sich an Paul Urban,
technische Expertin für die Simulink Coverage

E-Mail an Paul senden

Simulink Coverage erfordert: Simulink, MATLAB


Verwandte Lösungen

Verwenden Sie Simulink Coverage, um wissenschaftliche und technische Herausforderungen zu lösen:


News und Events

Diese Präsentation stellt Simulink Verification and Validation und Simulink Design Verifier vor. Der Schwerpunkt liegt auf erweiterten Verifikations- und Validierungsmethoden (u.a. Analysen der Strukturellen Abdeckung und Formale Methoden) zum Testen verschiedener Komponenten

Improve Design Efficiency Using Modeling Standards Checking