Pulsbreitenmodulation (PWM)

Implementierung von Algorithmen zur Regelung der elektrischen Leistung mittels Pulsbreitenmodulation (PWM)

Die Pulsbreitenmodulation (PWM) ist eine gängige digitale Technik zur Regelung der elektrischen Leistung für eine Last mittels Rechteckimpulsen bei einem bestimmten Tastverhältnis. Die richtige Verwendung der Pulsbreitenmodulation sorgt für Effizienz und Genauigkeit in Anwendungen wie der Regelung bürstenloser Motoren, der Regelung von Solarwechselrichtern und der Spannungsregulierung. Eine häufige Herausforderung bei diesen Anwendungen besteht darin, dass die Korrektheit der Regelungsarchitektur frühzeitig überprüft werden sollte, bevor teure Hardwaretests durchgeführt werden.

Workflow für die PWM

Ein effizienter Prozess zur Entwicklung und Implementierung genauer Regelungsalgorithmen für die Pulsbreitenmodulation umfasst Folgendes:

  • Entwurf und Test von PWM-Regelungsalgorithmen in einer Simulationsumgebung
  • Generierung von ANSI C-Code für Tests und Implementierung in Echtzeit
  • Integration von Regelungsalgorithmen für die Pulsbreitenmodulation in eine bestehende Codebasis

Um mehr darüber zu erfahren, wie PWM mit Simulink® implementiert wird, sehen Sie sich das Video Drehzahlregelung eines Gleichstrommotors mit PWM (7:27) an.

PWM-Unterstützung auf Arduino, Raspberry Pi und BeagleBone

Kostengünstige Hardware wie Arduino®, Raspberry Pi™ und BeagleBone unterstützt die Pulsbreitenmodulation. Diese Platinen können PWM-Signale über bestimmte Pins bereitstellen, sodass Sie problemlos PWM-Regler bauen können, wie sie beispielsweise für Motoren oder Lüfter verwendet werden.

Um PWM-Regler auf diesen Platinen mit Simulink zu implementieren, können Sie Support Packages für Arduino, Raspberry Pi oder BeagleBone herunterladen.

Schnellerer Entwurf digitaler Regelungen für DC/DC-Wandler mit Simulink

Sie gelangen von einfachen Aufgaben zu komplexeren Vorhaben, indem Sie interaktive Beispiele und Tutorials nutzen.

Kostenlose Testversion anfordern

Eine 30-tägige Erkundungstour auf Knopfdruck.