MATLAB Web App Server

Teilen von MATLAB-Apps und Simulink-Simulationen als browserbasierte Web-Apps

 

Mit MATLAB Web App Server™ können Sie MATLAB®-Apps und Simulink®-Simulationen als interaktive Web-Apps hosten. Sie können Apps mit App Designer erstellen, mit MATLAB Compiler™ paketieren und mit MATLAB Web App Server hosten. Ihre Endbenutzer können dann mit einem Browser auf die Web-Apps zugreifen und sie ausführen, ohne zusätzliche Software installieren zu müssen.

MATLAB Web App Server unterstützt Integrationen mit Authentifizierungsstandards wie OpenID Connect und LDAP, sodass Sie den Zugriff auf Ihre Web-Apps steuern können. Sie können mehrere Apps hosten und teilen, die mit unterschiedlichen Releases von MATLAB und Simulink entwickelt wurden.

Erste Schritte:

Bereitstellung von MATLAB-Web-Apps

MATLAB Web App Server bietet die notwendige Infrastruktur, um Ihre benutzerdefinierten MATLAB-Apps und Simulink-Simulationen als interaktive Web-Apps zu hosten und zu teilen.

Fachexperten

Fachexperten erstellen mithilfe von MATLAB App Designer Apps mit Benutzeroberflächen-Komponenten und paketieren sie dann mithilfe von MATLAB Compiler als interaktive Web-Apps. Um Simulink-Simulationen als Web-Apps auszuführen, paketieren sie das kompilierte Simulink-Modell und den MATLAB-Code, der zum Einrichten, Ausführen und Analysieren der Simulation verwendet wird, mithilfe von Simulink Compiler™.

Entwickeln und Paketieren von MATLAB-Apps und Simulink-Simulationen.

IT-Systemadministratoren

IT-Systemadministratoren sind für den Betrieb von MATLAB Web App Server in der IT-Umgebung der Organisation zuständig. Mehrere Web-Apps werden von MATLAB Web App Server automatisch gehostet und geteilt, auch wenn ihre Ausführung unterschiedliche Versionen von MATLAB Runtime erfordert.

Verwalten der Bereitstellung von MATLAB-Web-Apps.

Endbenutzer

Endbenutzer nutzen einen Browser, um auf die interaktiven Web-Apps zuzugreifen und sie auszuführen. Dazu verwenden sie eine eindeutige URL zur Startseite von MATLAB Web App Server oder zur App. Für die Ausführung der Web-Apps ist keine zusätzliche MathWorks-Software erforderlich.

Zugriff auf und Ausführung von Web-Apps.

Authentifizierung und Zugriffssteuerung

MATLAB Web App Server nutzt standardmäßige Authentifizierungs- und Zugriffssteuerungsprotokolle, um Ihre interaktiven Web-Apps und Daten zu sichern.

Authentifizierung

Verwenden Sie eine Authentifizierung, um die Anmeldedaten der Benutzer zu überprüfen und den Zugriff auf die von MATLAB Web App Server gehosteten Web-Apps zu ermöglichen. MATLAB Web App Server unterstützt die Authentifizierung über LDAP (Lightweight Directory Access Protocol) und OIDC (OpenID Connect).

Authentifizieren der Identität einer Person, die auf MATLAB Web App Server zugreift.

Zugriffssteuerung

Steuern Sie den Zugriff auf Web-Apps, indem Sie MATLAB Web App Server so konfigurieren, dass einzelnen Personen in Ihrer Organisation Rollen zugewiesen werden. App-Entwickler können Web-Apps erstellen, hochladen, löschen und ausführen; Endbenutzer können Web-Apps lediglich ausführen.

Sichere Steuerung des Zugriffs auf Web-Apps.

Unterstützung von Web-Apps, die mit verschiedenen Releases entwickelt wurden

MATLAB Web App Server kann Apps ausführen, die mit unterschiedlichen Releases von MATLAB und Simulink entwickelt wurden.

Migrieren bereitgestellter Web-Apps ohne zusätzlichen Aufwand

MATLAB-Apps, die mit R2019b oder späteren Releases entwickelt wurden, können gleichzeitig auf derselben Instanz von MATLAB Web App Server gehostet und geteilt werden. Beim Upgrade auf ein neueres Release von MATLAB oder Simulink müssen Sie Web-Apps nicht neu paketieren.

Bereitstellen von Web-Apps aus mehreren Releases.

Teilen ohne Lizenzgebühren

Konfigurieren Sie MATLAB Web App Server für die Verwendung von MATLAB Runtime, einer Sammlung gemeinsam genutzter Bibliotheken, die die Ausführung von MATLAB- und Simulink-basierten Web-Apps unterstützt. Sie können mehrere Versionen von MATLAB Runtime ab Release R2019b auf derselben Instanz von MATLAB Web App Server installieren und ausführen.

MATLAB Web App Server mit mehreren Versionen von MATLAB Runtime.

Bereitstellen unbegrenzten Zugriffs mit einer einzigen Lizenz

MATLAB Web App Server verarbeitet mehrere gleichzeitige Anfragen beliebig vieler Benutzer mit einer einzigen Serverinstanz-Lizenz.

Hinzufügen von Endbenutzern ohne zusätzliche Lizenzen

Mit jeder Serverinstanz von MATLAB Web App Server können Sie so viele Apps hosten und ausführen und so viele Endbenutzer unterstützen, wie die Kapazität der Serverhardware zulässt. 

Bereitstellen von Zugriff für zusätzliche Endbenutzer.

Einrichten mehrerer Serverinstanzen für Ihre Teams

Installieren Sie mehrere Serverinstanzen von MATLAB Web App Server, um MATLAB-Web-Apps für einzelne Abteilungen oder Teams in der Organisation zu unterstützen und auszuführen. Der Zugriff auf jede Serverinstanz erfolgt über eine eindeutige URL, die für die Endbenutzer in der jeweiligen Abteilung bestimmt ist.

Einrichten einer Serverinstanz für ein einzelnes Team.

Neue Funktionen

Authentication service

Configure a single port for OpenID Connect to access web apps through the firewall and proxy server.

Sharing MATLAB apps and Simulink simulations

Use the new server product with capabilities such as authentication to deploy browser-based MATLAB Web Apps

See release notes for details on any of these features and corresponding functions.